• Weinreport Südtirol

Die Top 10 in Südtirol: Weine und Winzer

Südtiroler Weine sind bekannt für ihre Qualität und ihre Vielfalt. Es gibt keine andere italienische Region mit so vielen Qualitätsweinen auf so wenig Anbaufläche. Weit über 90% der Südtiroler Weine sind Qualitätsweine.

Das Prädikat Südtirol DOC steht für geschützte geografische Angabe und wartet mit strengen Auflagen auf. In Südtirol sind dank seiner klimatischen Gegebenheiten sehr viele Rebsorten für den Weinbau zugelassen.

Die kommerziell angebauten einheimischen Rebsorten Südtirols sind Lagrein, Gewürztraminer und Vernatsch. Dabei spielt der Lagrein dauernd mehr eine bedeutende Rolle. Als wichtigster Südtiroler Rotwein ist es ein vollmundiger, strukturreicher und charaktervoller Wein. Die besten Südtiroler Lagrein Weine kommen aus Bozen Gries. Hier entstehen sowohl in privaten Weingütern als auch in genossenschaftlichen Kellereien bedeutende Lagrein Weine.

Auf etwa 5000 Hektar Rebfläche bietet das Weinbauland Südtirol eine große Auswahl an Qualitätswein. Das Südtiroler Überetsch ist dabei die wichtigste Anbauzone der Region. Es besteht aus den zwei Gemeinden Kaltern und Eppan. Von preisgekrönten Chardonnay Weinen über Weißburgunder, Merlot, Kalterersee Weinen bis hin zu Pinot Grigio und Sauvignon Blanc - hier gedeiht bester Südtiroler Wein!

Südtiroler Weingüter - enorme Vielfalt mit über 100 Privatwinzern

Im Weinbaugebiet Südtirol gibt es eine enorme Fülle an kleinen Privatwinzern. Besonders rund um Bozen sind seit jeher viele kleine Weinbauern angesiedelt. Traditionell keltern sie einen Teil ihres Weins selbst ein - der Wein wird heute mehr denn je auch selbst vermarktet. Südtiroler Weingüter gibt es also in Hülle und Fülle. Es gilt sich die besten Weingüter zu suchen - und sich durchzukosten!

Folgend finden Sie die besten Südtiroler Weingüter, Winzer und Kellereien aufgelistet.

Die 7 Südtiroler Weinbauzonen im Weinbaugebiet Südtirol

Alle Weinbauzonen in Südtirol entdecken und hier mehr über ihre charakteristischen Gegebenheiten erfahren.

Die Top 10 Winzer Südtirols und ihre Weine

Kellerei Terlan - Südtiroler Wein mit Weltruhm

Kellerei Terlan Weine kaufen

Die Weine der Kellerei Terlan sind einzigartig in ganz Italien. Dank der roten porphyrhaltigen Lehmböden rund um das Weindorf Terlan müssen die Reben tief wurzeln. Dies hat einen extrem langlebigen Wein zur Folge.

Die Weine der Kellerei Terlan gehören außer Frage zu den besten Südtiroler Weinen. Insbesondere die Weißweine dieser Lagen haben es zu Weltruhm geschafft. Der Terlan Sauvignon Winkl, der Terlaner Klassisch und der Weißburgunder Vorberg sind mitunter die beliebtesten Weine der Kellerei.

Der Spitzencuvée Nova Domus ist ein Terlaner Blend und ein Selektionswein Südtirols von großem Prestige. Das Qualitätsdenken der Kellerei setzt neue Maßstäbe im Südtiroler Weinbau. Nicht umsonst gelten die Weine der Kellerei Terlan als beste Südtiroler Weißweine! Alle Weine der Kellerei können Sie in unserem Onlineshop ansehen >

Eisacktaler Kellerei - Weine aus der nördlichsten Anbauzone Italiens

Eisacktaler Kellerei Weine kaufen

Die Weine der Kellerei Eisacktal zählen zu den besten Weinen Südtirols. Insbesondere die Aristos-Linie bietet für Weinkenner eine herausragende Qualität. Der Eisacktaler Kerner ist einer der gefragtesten Weißweine der Eisacktaler Kellerei. Er bietet dank des alpinen Klimas einen rassigen, sehr eleganten Charakter mit aromatischer Frucht und typischer Mineralität.

Kellerei Tramin - der Gewürztraminer Wein ganz groß

Kellerei Tramin Weine kaufen

Die Kellerei Tramin ist für ihren Gewürztraminer Wein berühmt. Denn der beste Südtiroler Wein aus Gewürztraminer Trauben stammt aus der Zone um das Weindorf Tramin. So hat sich die Genossenschaftskellerei Tramin ganz dieser autochthonen Traube verschrieben. Doch auch andere Weine aus Tramin zählen zu den besten Tropfen, die Südtirol zu bieten hat! Die Selektionslinie mit den Weinen Gewürztraminer Nussbaumer, Stoan, Loam und Lagrein Urban sind jedem Südtiroler Weinkenner ein Begriff.

Alois Lageder Weine - Tropfen aus dem Südtiroler Unterland

Alois Lageder Weine kaufen

Es ist wohl das bekannteste Weingut der Provniz Bozen und zählt somit zu den besten Weingütern Südtirols. Bereits 1823 wurde der Grundstein für das Erfolgsweingut Lageder erschaffen. Heute ist Alois Lageder bereits in 6. Generation ein Familienbetrieb. Seit 2015 übergibt Alois Lageder Schritt für Schritt sein Weingut an seinen Sohn Clemens Lageder weiter. Das Weingut aus Neumarkt wird stets und bereits seit 1990 nach den strengen biologischen Demeter-Richtlinien geführt. Es ist in eine Institution in Südtirol geworden. Genauso wie seine Weine, wie etwa der Cor-Römigberg, oder die Linie Löwengang zu Kultweine in der Weinszene geworden sind. Mit 50 Hektar Rebfläche und weitere 110 Hektar Vertragswinzern, auf das ganze Land verteilt, schafft es das Weingut wie kein anderes eine große Vielfalt an Typizitäten einzufangen. "Wenn man die richtigen Rebsorten in die passenden Lagen pflanzt, kann nicht mehr viel schief gehen" meint Alois Lageder schmunzelnd.

Kellerei Schreckbichl - schrecklich gute Südtiroler Weine

Schreckbichl Weine kaufen

1960 wurde die Kellereigenossenschaft von 28 Winzern gegründet. Es waren Visionäre und Rebellen, die sich gegen den damalig vorherrschenden Massenwein abkuppeln wollten. Benannt nach einem Ortsteil bei Girlan, „Schreckbichl“, entstanden hier neue Standards für den Südtiroler Weinbau. Insgesamt führt die Kellerei heute 4 Linien: die Classic-Linie, wo ausschließlich reinsortige Weine, mit Sortencharakter entstehen, die Selektions-Linie, wo ausgewählte Lagen mit Ertragsreduzierung entstehen. Die Lafoa-Linie entstand in den 80er Jahren als Qualitätsoffensive und besteht aus ausgewählten Trauben. Zum Schluss und am jüngsten ist die LR-Linie. Sie zeigt das künstlerische Talent des Kellermeisters Luis Terzer. Es entstehen hier eine außerordentliche Assemblage, die Krönung der Weine der Kellerei. Ein Muss für jeden Weinliebhaber Südtirols! Und damit zählt Schreckbichl mittlerweile zu den besten Weinbaubetrieben Südtirols!

Kellerei St. Michael Eppan - Exzellenz von der Südtiroler Weinstraße

Kellerei St. Michael Eppan Weine kaufen

Dass diese Kellerei aus der besten Weinbauzone Südtirols unter den besten Kellerei und Winzerbetrieben des Landes rangiert, ist unumstritten. 100 Jahre blickt die Kellerei St. Michael-Eppan schon auf eine der wichtigsten und schönsten Weinbaugemeinde Südtirols. Bereits seit 2000 Jahren wird hier schon Weinbau betrieben. 1907 wurde die Kellereigenossenschaft, die mittlerweile aus über 340 Winzerfamilien besteht. Seit 1977 ist Hans Terzer der Önologe (1997 unter den 10 besten Önologen Italiens) der Kellerei, welche die Genossenschaft zur Spitzenklasse führte. Zu den Sternstunden der Kellerei zählen auf jeden Fall neben dem herausragenden Appius, die berühmte St.Valentin Linie. Neben dem legendenumwobenen Sauvignon, bringen auch der Chardonnay, Blauburgunder und Lagrein ihr volles Potenzial zu Geltung. Die „klassische“ und „Selektion“-Linie haben ebenfalls den Ruf für fantastische Preis-Leistung. Ein Fehlgriff kann hier nicht passieren.

Elena Walch - Südtiroler Wein der Starwinzerin aus Kaltern & Tramin

Elena Walch Weine kaufen

„Grüne Trauben abzuschneiden uns sie zu Boden zu werfen, ist eine Sünde“! So wurde die damalige Architektin Elena Walch in ihrem neuen Berufsfeld als Winzerin, von einer alten Dame begrüßt. Vor ca. 30 Jahren stieg Elena Walch in den Weinbaubetrieb ihres Mannes ein und begann alles anders zu machen und daher wird sie wohl heute als Vorreiterin in der Südtiroler Weinszene gesehen.

Vernatsch-Trauben wurden durch Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Sauvignon Blanc ersetzt. Auch das Pergel-System musste innovativeren Systemen weichen, aber auch Einzellagen wurde gefördert. Die Qualität musste kompromisslos gesteigert werden! Und nationale sowie internationale Medien geben ihrer Erfolgsgeschichte Recht. Mit den Lagen Kastelaz und Castel Ringberg sowie mit dem Beyond the Cloud Argentum (gelagert bei über 2000m in einem Gletscher) gelang es, einzigartige Weine zu erschaffen, von denen noch lange die Rede sein wird! Da kann man gut nachvollziehen, wieso der Schnitt der grünen Trauben vor über 30 Jahren jede Sünde wert war!

Kellerei Nals Margreid - Spitzenwein aus den jeweils besten Zonen

Kellerei Nals Margreid Weine kaufen

Zwischen Meran bis hin zum Eisacktal reichen die Rebflächen der Kellerei Nals-Magreid von 250m bis hin zu 900m. Dadurch entwickeln sich hier einzigartige Weine die ihresgleichen suchen und den Weinen eine alpine Frische verleihen. Die früher üblichen Unterteilungen der Produktpaletten werden hier aufgehoben. Es entstand ein Projekt, in der jede Parzelle jedes einzelnen der 138 Winzer erfasst wurde und so ein genaues Sortenkataster erstellt werden konnte (einzigartig!). Nun hat jeder Wein den passenden Namen bekommen. Das nächste Ziel wird es sein den Betrieb auf einen biologischen Anbau-Stil umzustellen. Wohl der berühmteste Weißburgunder Südtirols, Nals Margreid „Sirmian“ gilt in Südtirol als Spitzenwein. Jährliche Höchstprämierungen von Gambero Rosso, Falstaff, WineSpectator und mehr rühmen den eleganten und kraftvollen Südtirol Wein von Nals Margreid. Verdient ist die Kellerei also unter den besten der besten in Südtirol vertreten!

Weingut Pacherhof - Eisacktaler Weine aus Brixen

Pacherhof Weine Südtirol kaufen

Das Südtiroler Traditionsweingut Pacherhof produziert hochwertigste Eisacktaler Weißweine seit dem Jahr 1142. Auf dem Pacherhof gilt: Qualität vor Quantität und dies wird auch rigoros umgesetzt. Deshalb baut Winzer Andreas Huber immer noch auf nur 8 Hektar Weinbaufläche Wein an. Trotz großer Beliebtheit des Eisacktaler Weins und enormen Vergrößerungspotential bleibt der Pacherhof der kleinen Fläche treu. Denn Hochwertigkeit ist oberste Priorität. Die Weinbauzone in Neustift und Elvas bei Brixen liegt im idyllischen Eisacktal. Das Eisacktal gilt als die nördlichste Weinabauzone Italiens. Hier werden hochwertigste und einzigartige Weine auf einer Höhe von 650-900m.ü.M erzeugt. Verpassen Sie nicht diese einzigartige Stilistik und vor allem den Private Cuvée des Winzers, der zu den besten Weinßweinen Italiens zählt!

Manincor - Bio-Wein des Südtiroler Grafen Goëss-Enzenberg

Manincor Weine kaufen

"Man-in-cor" lässt sich mit "Hand aufs Herz" übersetzen. Diese Redensart lässt sich auf das 50 Hektar große Weingut Manincor übertragen. Die Geste der Hand auf dem Herz spricht von Liebe und Ehrlichkeit. Wie keine andere versteht es Familie zu Enzenberg, ein hochwertiges Weinsortiment zu erzeugen, das mit modernem Know-How und den Traditionen des Südtiroler Weinanbaus eine Symbiose eingeht. Diese  Paarung ist ihnen aber auch im Weinberg wichtig, daher wurde schon früh begonnen, die Anlagen auf biodynamische Weise zu bewirtschaften. Der Weinanbau wird in der Familie Enzenberg bereits seit 1698 betrieben. Jede Generation wächst mit der Philosophie von Hand - Herz und Krone auf, welches sich in Ihren Linien wiederspiegelt. In der Klasse "Herz" wachsen klassische Weine. Im "Herzen" wachsen erlesene Weine von Manincor. Weinsorten wie Tannenberg oder Mason zeigen Mut und Eleganz. Die Krone steht für präzise Auslese alter Reben, die auf den besten Weinbergen des Guts wachsen. Hier werden Trauben geerntet, die zu Raritäten wie dem Castel Campan, dem Flaggschiff des Hauses gekeltert werden. Manincor zählt definitiv zu den Top 10 Winzern in Südtirol!

  • 5 € Rabatt auf die nächste Bestellung
  • Insiderwissen unserer Sommeliers
  • Exklusive Angebote
  • Geheimtipps der Weinwelt
Newsletter Coupon

Die Top 10 Südtirol Weine und Winzer

Südtirol Weine sind in aller Munde! Denn Südtirol ist eine sehr vielfältige Weinbauregion Italiens. Auf nur 5000 Hektar Rebfläche bieten Südtiroler Weine ein Füllhorn an Weinen für jeden Geschmack. Und das besondere ist, von all dem produzierten Wein wird über 98% Qualitätswein hergestellt. Dies gibt es so nur im Weinbaugebiet Südtirol!

Ob Südtiroler Lagrein Wein oder Eisacktaler Kerner, die kleine norditalienische Region hat viel zu bieten. Südtirol Wein garantiert dabei für top Qualität. Lassen Sie sie uns das Weinland Südtirol und seine edlen Tropfen gemeinsam erkunden!